Ihre professionelle MPU Vorbereitung Frankenberg/Sachsen

Zum kostenlosen Erstgespräch

Der schnelle Kontakt über WhatsApp

Sie wollen uns schreiben?

MPU Vorbereitung in Frankenberg/Sachsen – was erwartet mich?

Die medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) in Frankenberg/Sachsen dient zur Überprüfung der Fahreignung. Bevor der entzogene Führerschein zurückerlangt werden kann, soll durch einen MPU-Test sichergestellt werden, dass etwaige Vergehen nicht noch mal passieren. Deshalb ist die MPU Vorbereitung Frankenberg/Sachsen wichtig.

Der MPU-Ablauf

Eine medizinisch-psychologische Untersuchung gliedert sich in drei Bereiche. Einen medizinischen Teil, einen psychologischen Teil und einen Leistungsteil. Eine bestimmte Reihenfolge ist dabei nicht festgelegt.

1. Medizinischer Teil

Hier wird die körperliche und neurologische Verfassung der betroffenen Person untersucht. Ziel ist es herauszufinden, ob körperliche Mängel eine Verkehrsteilnahme verhindern. Der medizinische Teil dauert in etwa eine halbe Stunde mit anschließendem Arztgespräch. Je nach Delikt kommt es zudem zu einer Blutentnahme, Haar- und/oder Urinprobe.

2. Psychologischer Teil

Dieses Gespräch dauert ca. 60 Minuten. Im Idealfall kommt es im psychologischen Teil zu einer selbstkritischen Auseinandersetzung mit dem eigenen Verhalten. Der Gutachter schätzt dabei sowohl Ihr zukünftiges Verhalten (Verhaltensprognose) als auch Ihre Glaubwürdigkeit ein. Beantworten Sie deshalb die Fragen des Gutachters ehrlich, anstatt Ihren eigenen Konsum bzw. ihr eigenes Verhalten runterzuspielen. Dieser verschafft sicher eher ein Gesamtbild von Ihnen, als Antworten haargenau zu bewerten. Auch Pünktlichkeit und Kooperationsbereitschaft gehören dazu.

3. Leistungsteil

Der Leistungsteil besteht je nach Delikt aus mehreren kleinen Tests. Geprüft werden hier die Sinneswahrnehmung, Reaktionsgeschwindigkeit und die Konzentration. In vielen Szenarien müssen Sie beispielsweise ein Fußpedal treten, wenn bestimmte optische oder akustische Signale erscheinen. Kommen Sie daher unbedingt ausgeschlafen und mit bestmöglicher Konzentration zum MPU-Test.

MPU Kosten

Alle Kosten, die im Zusammenhang mit der MPU entstehen, werden von Ihnen als betroffene Person getragen. Informieren Sie sich daher vorab über die genauen Kosten der MPU bei Ihrer jeweiligen MPU-Stelle. Laut ADAC fallen je nach Begutachtungsfall zwischen 350 und 750 Euro an.  Wurden Sie zu einer MPU in Frankenberg/Sachsen wegen Alkohol oder Drogen verdonnert, so müssen Sie mit höheren Kosten rechnen als bei einer MPU aufgrund von Punkten oder Straftaten.

Das medizinisch-psychologische Gutachten zur Fahreignung

Eine MPU abzulegen ist allein noch nicht ausreichend, um die Fahrerlaubnis zurückzuerlangen. Entscheidend ist das sog. medizinisch-psychologische Gutachten. Dieses kann positiv oder negativ ausfallen, je nachdem, wie sich der Teilnehmer geschlagen hat. Nach Auswertung der Ergebnisse der MPU wird das Gutachten erstellt. Ein positives Gutachten kann anschließend bei der Führerscheinstelle eingereicht werden.

MPU Vorbereitung Frankenberg/Sachsen – Mit uns zurück ins Leben

Kostenfreies Erstgespräch

Diskrete Einzelsitzungen

93% Bestehensquote

MPU Vorbereitung in Frankenberg/Sachsen

Ein MPU Vorbereitungskurs ist zwar nicht verpflichtend – allerdings in der Praxis sehr wichtig, wenn Sie Ihre MPU in Frankenberg/Sachsen bestehen möchten. Warum? – Sie müssen dem Gutachter glaubhaft versichern, dass Sie Ihr Verhalten reflektiert und geändert haben – und dazu ist eine gute MPU Vorbereitung quasi unerlässlich. Dabei gibt es Gruppensitzungen – oder Sie entscheiden sich für Einzelgespräche. Gruppensitzungen sind in der Regel etwas günstiger, aber auch weniger effektiv. Der Coach kann in einer Gruppe kaum auf den einzelnen individuell eingehen – und die  Erfolgschancen bei Einzelsitzungen sind weitaus höher. Vielen Menschen fällt es außerdem schwer, in der Gruppe vielen fremden Menschen vom eigenen Fehlverhalten und der eigenen persönlichen Situation zu erzählen. Bei Einzelsitzungen sind Sie mit dem Coach alleine und es kann viel besser auf Ihre persönliche Situation eingegangen werden.

In der Regel ist ein gutes MPU Coaching entscheidend für das Bestehen der MPU. Wichtig ist, dass Sie dieses als eine Chance zur Veränderung verstehen und ernst nehmen! Mit einer guten MPU Vorbereitung können Sie den Ursachen Ihres Fehlverhaltens auf den Grund gehen und reflektieren – um in Zukunft kein Risiko für den Straßenverkehr darzustellen.

MPU Vorbereitung Frankenberg/Sachsen mit MPU Wolff

MPU Vorbereitung in der Nähe von Frankenberg/Sachsen: Wir von MPU Wolff unterstützen Sie gerne bei Ihrer MPU in Frankenberg/Sachsen. In Einzelsitzungen helfen wir Ihnen, Ihre MPU zu bestehen – und bereiten Sie optimal vor. Die Vorteile von MPU Wolff? Wir haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der MPU Vorbereitung, sind bundesweit tätig und kommen zu Ihnen nach Hause in die Nähe von Frankenberg/Sachsen! Darüber hinaus können Sie bei uns ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch vereinbaren und so ein Gefühl für unsere Arbeit bekommen. Ganz ohne Risiko!

Mit diesen Punkten unterstützen wir Sie, wenn die medizinisch psychologische Untersuchung ansteht und Sie ein medizinisch psychologisches Gutachten brauchen.

Ihre professionelle MPU Vorbereitung Frankenberg/Sachsen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unsere Kunden sind begeistert von der MPU Vorbereitung


93% Bestehensquote

Diskrete Einzelsitzungen

Kostenfreies Erstgespräch

MPU WEGEN
DROGEN?

Bei einer MPU wegen Drogen wird die Verkehrstauglichkeit einer Person beurteilt, bei der Drogenkonsum festgestellt wurde.

MPU WEGEN Alkohol?

Trunkenheit am Steuer – eine der häufigsten Ursachen für eine MPU. Auch Sie wurden mit Alkohol am Steuer erwischt?

MPU WEGEN PUNKTEN?

Eine MPU wegen Punkte kann auch aufgrund zu vieler Punkte in Flensburg angeordnet werden.

Gründe für eine MPU in Frankenberg/Sachsen

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen vier verschiedenen Gründen bzw. Delikten, die dazu führen können, dass Sie einen MPU-Test in Frankenberg/Sachsen durchlaufen müssen:

  1. Straftaten MPU
  2. Punkte MPU
  3. Alkohol MPU
  4. Drogen MPU

MPU Straftaten

Gerade einmal jeder tausendste MPU-Test wird aufgrund von Verhaltensauffälligkeiten bzw. Straftaten im Straßenverkehr veranlasst. Das Spektrum der Einzeldelikte reicht von Provokation und Beleidigung über Fahren ohne Fahrerlaubnis bis hin zu Fahrerflucht und Gefährdung von Menschenleben durch das eigene Fahrverhalten. Um Ihre MPU in Frankenberg/Sachsen zu bestehen, sollten Sie sich daher umfangreich mit Ihren auffälligen oder gesetzwidrigen Taten befasst haben.

MPU Punkte

Erst ab dem neunten Punkt in Flensburg kommt es zu einer MPU wegen Punkten. Allerspätestens beim achten Punkt sollten daher alle Alarmglocken bei Ihnen angehen. Vergessen Sie auch nicht die Verjährung der Punkte mit einzukalkulieren. Sind Sie dennoch zu einer MPU aufgrund von zu vielen Punkten verdonnert worden, so ist maßgeblich der psychologische Teil ausschlaggebend. Hier müssen für den Gutachter nachvollziehbar darlegen, wie Verstöße gegen die Verkehrsregeln zukünftig nicht mehr vorkommen.

MPU Alkohol

Jeder Dritte angeordnete MPU Test entsteht nachweislich aufgrund von Alkoholdelikten. Das Gesetz bestraft dabei Alkohol am Steuer genauso wie Alkohol auf dem Fahrrad. Erwarten Sie keine 0815-Fragebögen, wenn Sie an einer MPU wegen Alkohol in Frankenberg/Sachsen teilnehmen. Um zu bestehen, müssen Sie der prüfenden Person nachvollziehbar darlegen können, dass Sie aus Ihren Taten der Vergangenheit gelernt, um einen solchen Vorfall nie wieder passieren zu lassen.

MPU Drogen

Zu einer MPU wegen Drogen kommt es bei Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Dabei müssen Sie nicht zwingend am Steuer Ihres Fahrzeugs gesessen haben. Auch anderweitige Verstöße können Grund für einen MPU Test sein. In den meisten Fällen sind die Substanzen THC, Kokain, Opiate oder Amphetamine Grund für eine medizinisch-psychologische Untersuchung. Für Ihre MPU in Frankenberg/Sachsen aufgrund von Drogen sind zusätzlich zur psychologischen Aufarbeitung auch Abstinenznachweise unumgänglich. Das Gleiche gilt auch für Untersuchungen aufgrund von Alkoholdelikten. In der MPU-Begutachtungsstelle Ihres Vertrauens finden Sie alle nötigen Richtlinien und Unterlagen zu Abstinenznachweisen.

Mit dem richtigen Training bestehen Sie Ihre anstehende medizinisch-psychologische Untersuchung mit Bravour! Unser Team unterstützt Sie dafür in allen Bereichen der MPU Vorbereitung in Frankenberg/Sachsen. Damit auch Sie ein positives medizinisches-psychologisches Gutachten erhalten!

MPU WOLFF – IHR SPEZIALIST FÜR DIE MPU VORBEREITUNG

Kostenfreies Erstgespräch | Beratung Online oder Vorort | 93% Bestehensquote

Bild Thomas Wolff vor Schrank