Ihre professionelle MPU Vorbereitung Schongau

Zum kostenlosen Erstgespräch

Der schnelle Kontakt über WhatsApp

Sie wollen uns schreiben?

MPU Vorbereitung in Schongau – Was erwartet Sie bei einer MPU?

Bei Ihnen wurde eine MPU angeordnet? Dabei denken Sie über eine MPU Vorbereitung Schongau nach? Was erwartet Sie jetzt? – Mit einer MPU (kurz für: Medizinisch-Psychologische Untersuchung) soll festgestellt werden, ob Sie auch in Zukunft eine Gefahr für den Straßenverkehr darstellen – oder ob Sie Ihren Führerschein gefahrlos zurück erhalten können. Deshalb ist die MPU Vorbereitung Schongau wichtig.

MPU Ablauf Schongau

Bei potentiell lebensgefährdenden Vergehen im Straßenverkehr, bedingt zum Beispiel durch Alkohol oder Drogen, kann von der Führerscheinstelle ein medizinisch psychologisches Gutachten (Untersuchung) angefordert werden. Die Auswahl der Begutachtungsstelle sowie die Auftragserteilung für den MPU-Test wird hierbei dem Betroffenen überlassen, nur muss die Begutachtungsstelle staatlich anerkannt sein. Der Ablauf der MPU teilt sich dabei in drei grundlegende Teile auf.

Teil 1: Die verkehrsmedizinische Untersuchung

Bei der verkehrsmedizinischen Untersuchung werden die körperlichen und geistigen Voraussetzungen getestet, die zum Führen eines Fahrzeugs notwendig sind. Wenn zudem der MPU Test nicht aufgrund von einer MPU wegen Straftaten oder Punkten verordnet worden ist, sondern wegen Alkohol oder Drogen, dann muss auch mit einer Haar- Blut- oder Urinprobe gerechnet werden, die den Nachweis einer Abstinenz final bestätigen soll.

Teil 2: Die verkehrspsychologische Untersuchung

Der Grund weshalb jedes Jahr rund 50% aller Anwärter durchfallen und dem MPU Test den unrühmlichen Namen Idiotentest eingebracht hat, liegt hautanteilig in der verkehrspsychologischen Untersuchung begraben. Die Befragten müssen in einem längeren Gespräch glaubhaft machen, dass Sie langfristig wieder in der Lage sind, verantwortungsvoll am Straßenverkehr teilnehmen zu können. Da das Gespräch immer an den individuellen Fall geknüpft ist, hilft zur Vorbereitung kein bloßes Auswendiglernen von Fragen, sondern stattdessen eine individuelle, gewissenhafte MPU Beratung über rund zehn oder mehr Einzelstunden.

Teil 3: Der Leistungstest

Psychophysiologische Leistungstest prüfen die Sinneswahrnehmung, Reaktionsvermögen, Aufmerksamkeit, Konzentration und Verhalten unter Stress. Dies geschieht über audiovisuelle Reize bei denen man bei gewissen Konstellation z.B. mit dem Drücken eines Pedals reagieren muss. Bei den Tests müssen keine 100% erreicht werden, da man absichtlich an seine Grenzen geführt wird, um zu erfassen wie der Getestete unter Stress reagiert.

Wie hoch sind die MPU Kosten Schongau

Klar ist schon mal eins: günstig geht anders, aber die MPU ist ja auch kein Kindergeburtstag. Was man berücksichtigen sollte ist, dass neben dem MPU Test selbst noch Kosten für die eigentliche Vergehensstrafe, für die MPU Beratung und eventuelle für Abstinenznachweise anfallen. Am Ende werden es in der Regel 1.500€ bis 3.000€, die in der Gesamtsumme zur Buche stehen.

Mehr Informationen über die zu erwartenden MPU Kosten finden Sie in unseren Kostenratgeber. Weiteres unter MPU Ablauf.

Das medizinisch psychologische Gutachten zur Fahreignung

Eine MPU abzulegen ist allein noch nicht ausreichend, um die Fahrerlaubnis zurückzuerlangen. Entscheidend ist das sog. medizinisch psychologisches Gutachten. Dieses kann positiv oder negativ ausfallen, je nachdem, wie sich der Teilnehmer geschlagen hat. Nach Auswertung der Ergebnisse der MPU wird das Gutachten erstellt. Ein positives Gutachten kann anschließend bei der Führerscheinstelle eingereicht werden. Ihre professionelle MPU Vorbereitung Schongau.

Kostenfreies Erstgespräch

Diskrete Einzelsitzungen

93% Bestehensquote

MPU Vorbereitung in Schongau

Ein MPU Vorbereitungskurs ist zwar nicht verpflichtend – allerdings in der Praxis sehr wichtig, wenn Sie Ihre MPU in Schongau bestehen möchten. Warum? – Sie müssen dem Gutachter glaubhaft versichern, dass Sie Ihr Verhalten reflektiert und geändert haben – und dazu ist eine gute MPU Vorbereitung quasi unerlässlich. Dabei gibt es Gruppensitzungen – oder Sie entscheiden sich für Einzelgespräche. Gruppensitzungen sind in der Regel etwas günstiger, aber auch weniger effektiv. Der Coach kann in einer Gruppe kaum auf den einzelnen individuell eingehen – und die Erfolgschancen bei Einzelsitzungen sind weitaus höher. Vielen Menschen fällt es außerdem schwer, in der Gruppe vielen fremden Menschen vom eigenen Fehlverhalten und der eigenen persönlichen Situation zu erzählen. Bei Einzelsitzungen in Schongau sind Sie mit dem Coach alleine und es kann viel besser auf Ihre persönliche Situation eingegangen werden. Dadurch sind wir in der Lage, Sie auf die berüchtigten MPU Fragen als auch auf Ihre individuelle Prüfungssituation bestens vorzubereiten.

In der Regel ist ein gutes MPU Coaching entscheidend für das Bestehen der MPU. Wichtig ist, dass Sie dieses als eine Chance zur Veränderung verstehen und ernst nehmen! Mit einer guten MPU Vorbereitung können Sie den Ursachen Ihres Fehlverhaltens auf den Grund gehen und reflektieren – um in Zukunft kein Risiko für den Straßenverkehr darzustellen.

MPU Vorbereitung mit MPU Wolff

MPU Vorbereitung in der Nähe von Schongau: Wir von MPU Wolff unterstützen Sie gerne bei Ihrer MPU Vorbereitung Schongau. In Einzelsitzungen helfen wir Ihnen, Ihre MPU zu bestehen – und bereiten Sie optimal vor. Die Vorteile von MPU Wolff? Wir haben langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der MPU Vorbereitung, sind bundesweit tätig und kommen zu Ihnen nach Hause in die Nähe von Schongau! Darüber hinaus können Sie bei uns ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch vereinbaren und so ein Gefühl für unsere Arbeit bekommen. Ganz ohne Risiko!

Mit diesen Punkten unterstützen wir Sie, wenn die medizinisch psychologische Untersuchung ansteht und Sie ein medizinisch psychologisches Gutachten brauchen. MPU Vorbereitung Schongau – Mit uns zurück ins Leben.

Unsere Kunden sind begeistert von der MPU Vorbereitung


93% Bestehensquote

Diskrete Einzelsitzungen

Kostenfreies Erstgespräch

MPU WEGEN
DROGEN?

Bei einer MPU wegen Drogen wird die Verkehrstauglichkeit einer Person beurteilt, bei der Drogenkonsum festgestellt wurde.

MPU WEGEN Alkohol?

Trunkenheit am Steuer – eine der häufigsten Ursachen für eine MPU. Auch Sie wurden mit Alkohol am Steuer erwischt?

MPU WEGEN PUNKTEN?

Eine MPU wegen Punkte kann auch aufgrund zu vieler Punkte in Flensburg angeordnet werden.

Gründe für die MPU in Schongau

Die Durchführung einer MPU kann natürlich viele Gründe haben. Vier grundlegende Aspekte liegen der MPU jedoch meistens zugrunde, wegen derer die Untersuchung veranlasst wird. Die MPU kann von der jeweiligen Stelle in Schongau wegen Fahrens unter Einfluss von Drogen oder Alkohol, wegen Punkten oder wegen des Verhaltens des*der jeweiligen Fahrer*in anberaumt werden. Wenn Sie Hilfe bei der MPU in Sachen Drogen in Schongau brauchen, greifen wir Ihnen natürlich unter die Arme und unterstützen sie bei Ihrer MPU Vorbereitung in Schongau. Aber auch bei Verkehrsauffälligkeiten oder Punkten können Sie selbstverständlich auf unsere Hilfe zählen.

Das sind die Hauptgründe für ein medizinisch psychologisches Gutachten

Die MPU in Sachen Alkohol ist mit der häufigste Grund, aus dem eine MPU heraus nötig ist. Die meisten MPUs werden durchgeführt, weil der*die Antragssteller*in durch Alkoholkonsum im Straßenverkehr auffällig geworden ist. Zumeist wird, je nach Bundesland, ab einem Pegel von 1,1 bzw. 1,6 Promille hinter dem Steuer eine MPU angeordnet. Jedoch kann es auch zu einer MPU kommen, wenn ein*e Fahrzeugführer*in mit 0,3 Promille oder mehr den Straßenverkehr gefährdet hat. Auch wenn Fahrer*innen bereits in der Probezeit auffällig geworden sind, kann eine MPU in Schongau durchgeführt werden.

Des Weiteren gilt, dass Drogen- und Alkoholkonsum nicht ausschließlich hinter dem Steuer stattgefunden haben muss, wenn es zu einer MPU kommt. Auch Delikte unter z.B. Alkoholeinfluss außerhalb des Straßenverkehrs können zu einer MPU führen. Wird also der Drogenkonsum lediglich bei einer Person festgestellt, reicht dies manchmal schon als Grund für die MPU aus. Auch wird im Recht nicht zwischen „weichen“ und „harten“ Drogen unterschieden. Ein Cannabis-Delikt kann also genauso Grund für die MPU sein, wie z.B. der Konsum von Opiaten.

Informieren Sie sich weiter, indem Sie auf unserer Internetseite eine kurze Anfrage stellen oder mit uns einfach unter der Nummer 0800 7246680 telefonieren. Hier informieren Wir sie über alles im Zusammenhang mit der MPU Vorbereitung in Sachen Alkohol oder Drogen in Schongau. Hier klären wir Sie auch über die MPU Kosten auf und räumen mit all Ihren MPU Fragen auf.

Mit dem richtigen Training bestehen Sie Ihre anstehende medizinisch-psychologische Untersuchung mit Bravour! Unser Team unterstützt Sie dafür in allen Bereichen der MPU Vorbereitung in Schongau. Damit auch Sie ein positives medizinisches-psychologisches Gutachten erhalten!

MPU WOLFF – IHR SPEZIALIST FÜR DIE MPU VORBEREITUNG

Kostenfreies Erstgespräch | Beratung Online oder Vorort | 93% Bestehensquote

Bild Thomas Wolff vor Schrank