Ihre professionelle MPU Vorbereitung Weil am Rhein

Zum kostenlosen Erstgespräch

Der schnelle Kontakt über WhatsApp

Sie wollen uns schreiben?

MPU Vorbereitung in Weil am Rhein – alles, was Sie wissen müssen

Um die Fahrtauglichkeit einer Person zu prüfen, die ihren Führerschein wegen bestimmter Delikte wie beispielsweise Alkohol am Steuer verloren hat, wird eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) angeordnet. Die MPU in Weil am Rhein findet daher statt, um zu gewährleisten, dass etwaige Delikte nicht mehr vorkommen. Erst bei Bestehen des MPU Tests kann eine verlorene Fahrerlaubnis zurückgewonnen werden. Deshalb ist die MPU Vorbereitung Weil am Rhein wichtig.

Der MPU Ablauf

1. Medizinischer Teil

Ein ärztlicher Gutachter möchte im medizinischen Teil feststellen, ob körperliche Mängel Ihre Aktivität im Straßenverkehr behindern bzw. verhindern können. Daher liegt der Schwerpunkt der medizinischen Untersuchung auf der neurologischen und körperlichen Beschaffenheit der teilnehmenden Person. Bei Vergehen wie Alkohol oder Drogen werden verschiedene Kontrollproben entnommen und analysiert. Meistens handelt es sich dabei um Blut, Haare und/oder Urin. Der medizinische Teil einer MPU dauert etwa eine halbe Stunde und wird abgeschlossen durch ein ärztliches Gespräch.

2. Psychologischer Teil

Beim psychologischen Teil findet ein Interview mit einem psychologischen Gutachter statt. Dieses dauert etwa eine Stunde. Notwendigkeit für das Bestehen ist das Eingeständnis der eigenen Fehler sowie die selbstkritische Auseinandersetzung damit. Es wird mit Nachdruck davon abgeraten, den eigenen Konsum herunterzuspielen. Im Gespräch mit dem Gutachter versucht dieser einen Gesamteindruck von Ihnen bekommen. Einzelne Antworten werden nicht so sehr auf die Goldwaage gelegt. Beantworten Sie alle Fragen des Gutachters immer wahrheitsgemäß. Der psychologische Teil einer MPU dient dazu, die Ihre Glaubwürdigkeit einzuschätzen inklusive einer Prognose über Ihr zukünftiges Verhalten.

3. Leistungsteil

In diesem Part geht es darum, einen Eindruck davon zu bekommen, wie es um Ihre Konzentrationsfähigkeit, Ihre Reaktionsgeschwindigkeit und Ihre Sinne besteht. Kennzeichnend für den Leistungsteil ist beispielsweise das Auslösen eines Fußpedals, wenn hörbare bzw. erkennbare Symbole auftauchen. Erscheinen Sie daher zu Ihrem MPU-Test möglichst ausgeschlafen und mit voller Konzentration. Je nach Grund des Führerscheinentzugs kann der Leistungsteil auch aus diversen Teilaufgaben bestehen.

Unterschied medizinisch-psychologisches Gutachten und MPU

Neben der medizinisch-psychologischen Untersuchung taucht auch immer wieder der Begriff medizinisch-psychologisches Gutachten auf. Zwar werden diese Begriffe häufig als Synonym füreinander verwendet, technisch gesehen handelt es sich dabei aber um unterschiedlich Dinge. Während die MPU den gesamten Prozess der Untersuchung beschreibt, ist das Gutachten lediglich das verschriftlichte Ergebnis dieser Untersuchung. Das medizinisch-psychologische Gutachten wird am Ende der MPU ausgestellt. MPU Vorbereitung Weil am Rhein – Mit uns zurück ins Leben.

Kostenfreies Erstgespräch

Diskrete Einzelsitzungen

93% Bestehensquote

Unsere Leistungen – Darum MPU Wolff

Thomas Wolff ist ausgebildeter MPU Berater und gründete MPU Wolff, um Menschen dabei zu unterstützen, ihre Fahrerlaubnis wiederzuerlangen. Seine fachliche Kompetenz gepaart mit seiner Empathie zeigen sich einer Bestehensquote von 93 % bei seinen Coaching Teilnehmern. Durch die stark steigende Nachfrage vergrößert sich das Beraterteam weiter. Alle Berater bei MPU Wolff sind ausgebildete MPU Berater. Ihre professionelle MPU Vorbereitung Weil am Rhein

Professionelles MPU Coaching

Erst unser verwendetes Coaching System ermöglichte uns eine vollständige Spezialisierung auf MPU Vorbereitungen. Dieses System wird von uns bundesweit eingesetzt und besticht durch seine hohe Erfolgsquote.

Kostenloses Infogespräch

Wer sich für eine MPU in Weil am Rhein professionell vorbereiten möchte, dem bietet MPU Wolff ein kostenloses Infogespräch. Nutzen Sie dafür einfach das untenstehende Kontaktformular oder melden Sie sich per Telefon.

Wir kommen zu Ihnen

Bei einem Entzug des Führerscheins ist es oft schwierig, an weiter entfernte Orte zu gelangen. Durch unsere MPU Vorbereitung bei Ihnen vor Ort in Weil am Rhein, ermöglichen wir es Ihnen, ohne viel Aufwand von unserem professionellen Coaching zu profitieren. MPU Wolff ist bundesweit für Sie vertreten.

Online MPU Vorbereitung

MPU Wolff bietet ebenfalls die Möglichkeit, die Vorbereitung digital abzuhalten. Dazu benötigen Sie neben einem Computer mit Mikrofon und Kamera lediglich eine stabile Internetverbindung. Um den Rest kümmern wir uns.

MPU-Einzelsitzungen

Einzelsitzungen sind bei uns Standard, weil wir uns dadurch gezielt auf die Situation und die Probleme der teilnehmenden Personen fokussieren können. Ein Führerscheinentzug durch Alkohol wird von uns mit anderen Prüfungsfragen vorbereitet als ein Führerscheinentzug wegen Punkten. Wir untersuchen unter anderem Ihren Lebenslauf im Detail und ermitteln, wo welches Verhalten seinen Ursprung hat. Das ist die Grundlage für die Vorbereitung auf die psychologische Untersuchung. Mit unseren Testprogrammen und Pedalen können wir den Leistungsteil mit Ihnen realitätsgetreu durchspielen.

Diese Übungsrunden geben Ihnen später Sicherheit, weil Sie trainiert sind und wissen, was Sie erwartet. Gemeinsam erarbeiten wir zudem eine Strategie, mit der Sie auch vor möglichen Rückfällen gewappnet sind. Diese nutzen Sie nicht nur für die MPU, sondern auch fürs echte Leben. Am Ende der Vorbereitung durchlaufen Sie einen MPU-Check-Up mit uns. Dabei simulieren wir in der MPU Vorbereitung Weil am Rhein das psychologische Gespräch und Sie erhalten eine realistische Einschätzung über Chancen, die MPU in Weil am Rhein zu bestehen.

Mit diesen Punkten unterstützen wir Sie, wenn die medizinisch psychologische Untersuchung ansteht und Sie ein medizinisch psychologisches Gutachten brauchen. Ihre professionelle MPU Vorbereitung Weil am Rhein.

Unsere Kunden sind begeistert von der MPU Vorbereitung


93% Bestehensquote

Diskrete Einzelsitzungen

Kostenfreies Erstgespräch

MPU WEGEN
DROGEN?

Bei einer MPU wegen Drogen wird die Verkehrstauglichkeit einer Person beurteilt, bei der Drogenkonsum festgestellt wurde.

MPU WEGEN Alkohol?

Trunkenheit am Steuer – eine der häufigsten Ursachen für eine MPU. Auch Sie wurden mit Alkohol am Steuer erwischt?

MPU WEGEN PUNKTEN?

Eine MPU wegen Punkte kann auch aufgrund zu vieler Punkte in Flensburg angeordnet werden.

Gründe für die MPU Vorbereitung Weil am Rhein

Die Gründe für die Durchführung der MPU sind vielerlei. In der Regel sind es aber 4 grundlegende Aspekte, die für Sie zu einer Veranlassung der MPU führen können. Dazu gehört einmal die MPU wegen Drogen, MPU Alkohol, MPU wegen Punkten in Flensburg oder auch MPU wegen Straftaten bzw. Verhaltensauffälligkeiten. Benötigen Sie Hilfe bei Ihrer MPU Vorbereitung in Sachen Alkohol? Müssen Sie Abstinenznachweise erbringen? Hierbei greifen wir Ihnen natürlich gerne unter die Arme. Aber auch aufgrund jedes anderen Grundes für Ihre MPU Vorbereitung in Weil am Rhein können Sie auf unsere Unterstützung zählen.

Das sind die Hauptgründe für ein medizinisch psychologisches Gutachten

Alkoholkonsum, sowohl hinter dem Steuer als auch außerhalb des Straßenverkehrs, ist sicherlich der häufigste Grund, warum eine MPU veranschlagt wird. Je nach Bundesland sind jedoch die individuellen Gegebenheiten unterschiedlich. Ab einem Pegel von 1,1 bzw. 1,6 Promille hinter dem Lenkrad wird die MPU häufig durchgeführt. Wenn die*der Fahrzeugführer*in den Straßenverkehr jedoch aktiv gefährdet hat, kann die MPU bereits bei einem Alkoholeinfluss von ab 0,3 Promille durchgeführt werden. Sollte der*die Fahrer*in bereits in der Probezeit auffällig geworden sein, ist die MPU genauso ein mögliches Szenario.

Wenn es um Drogenkonsum geht, muss jener Konsum nicht zwangsweise im Straßenverkehr oder direkt hinter dem Steuer stattgefunden haben. Wird bei einer Person Drogenkonsum auch außerhalb des Straßenverkehrs festgestellt, kann es genauso zu einer MPU kommen. Weiter wird bei der MPU Drogen nicht zwischen „weichen“ und „harten“ Drogen unterschieden. Zur MPU in Weil am Rhein kann es also beim Konsum von z.B. Cannabis oder Amphetaminen gleichermaßen kommen.

Wenn Sie zu der MPU Fragen haben oder sich z.B. über die MPU Kosten informieren wollen, dann stellen Sie einfach eine unkomplizierte Anfrage über unser Kontaktformular oder rufen Sie uns unter der Nummer 0800 7246680 an. Wir klären Sie dann über alle wichtigen Aspekte der MPU in Weil am Rhein auf und ebnen mit Ihnen zusammen den Weg zurück zu Ihrem Führerschein.

Mit dem richtigen Training bestehen Sie Ihre anstehende medizinisch-psychologische Untersuchung mit Bravour! Unser Team unterstützt Sie dafür in allen Bereichen der MPU Vorbereitung in Weil am Rhein. Damit auch Sie ein positives medizinisches-psychologisches Gutachten erhalten!

MPU WOLFF – IHR SPEZIALIST FÜR DIE MPU VORBEREITUNG

Kostenfreies Erstgespräch | Beratung Online oder Vorort | 93% Bestehensquote

Bild Thomas Wolff vor Schrank